Ausflug 2014 (Schwarzwald)

 

Ausflug der Sonntagsrunde in den Schwarzwald

 

Am 14. Juni traf sich die Sonntagsrunde mit Ihren Frauen gegen 9 Uhr am Vereinsheim zu einem Tagesausflug. Ein paar Minuten nach 9 Uhr starteten wir in Richtung Süden vorbei an Karlsruhe und Baden Baden. Kurz vor Offenburg legten wir noch eine Rast ein und stärkten uns bei einem kräftigen Picknick. Wir bedanken uns bei unserem Verpflegungsteam um Jürgen Breunig, Bernd Neumann und Wolfgang Kücherer.  Bei der Ausfahrt Offenburg verließen wir die Autobahn, fuhren das Kinzigtal aufwärts über Gengenbach, Hausach nach Wolfach und folgten der Beschilderung zur Glashütte. Ein Streifzug durch das Museum zeigte uns die Vielfältigkeit in Form und Farbe der Glasprodukte. Unser Reiseleiter Gebhard betätigte sich auch als Glasbläserlehrling. Eine schöne Vase war das Ergebnis seiner Bemühungen. Nach dem Besuch des Glasmuseums und einer längeren Kaffeepause kletterten wir wieder in den Bus, fuhren über Hausach nach Süden ins Gutachtal, über Gutach nach Triberg vorbei an der größten Kuckucksuhr der Welt.  Von Triberg aus führte uns der Weg über Furtwangen zu unserem Ziel dem Gasthof Engel in Obersimonswald. Nach einer ausgedehnten Essenspause – übrigens das Essen war exzellent – hieß es aufbrechen. Als Dank für den hervorragenden Service wurde Frau Schultis-Wagner mit dem Orden des Vereins ausgezeichnet. Nachdem Einige im Hofladen noch Spezialitäten des Hauses gekauft hatten stiegen wir in den Bus und fuhren ohne weitere Unterbrechung in Richtung Heimat. Kurz nach 21 Uhr waren wir wieder in Ilvesheim angekommen. Bedanken wollen wir uns bei unserem Fahrer Branko und unserem Ehrenpräsident Gebhard für die gute Planung aber auch bei allen Anderen, die dazu beigetragen haben, dass der Ausflug ein voller Erfolg wurde.

 

 

Download Mitgliederantrag
Antrag Mitglied KVI .pdf
PDF-Dokument [76.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 KV Insulana